Chianti Classico

Sangiovese

2017
  • products/Chianti_Classico.png

100% Sangiovese, sorgfältig zusammengesetzt aus den verschiedenen Crus von Castagnoli. Jedes Jahr analysieren wir die Früchte, die jedes Parzelle produziert hat, um einen ausgewogenen, komplexen Chianti Classico zu schaffen, der sofort genossen werden kann und eine angenehme Trinkbarkeit bietet.

Kann in 6-Flaschen-Kisten bestellt werden.

Reifung & Verfeinerung

2/3 in 5-Hektoliter Tonneaux und 1/3 in österreichischen und slowenischen 20-Hektoliter Eichenfässern 

Weinberge

Cuvee unserer 19 cru

Form der Anbauung

Alberello & Guyot

Vinifikation

Die Trauben werden von Hand in kleinen Kisten gepflückt. Die alkoholische Gärung erfolgt spontan mit natürlichen Hefen in 1-Tonnen-Wannen und Stahltanks. Die Extraktion von Farbe und Tanninen wird von Hand durch Herunterdrücken, Umpumpen und Delastage erwirkt. Die malolaktische Gärung erfolgt in Eichenholz.



Jahrgang

Ein sehr heißes und trockenes Jahr mit hohen Temperaturspitzen. Zusammen mit dem Frühlingsfrost erlitten viele Weingüter einen dramatischen Mengenverlust. Castagnoli vermied glücklicherweise Frostschäden aufgrund der Höhe unserer Weinberge. Obwohl es einer der trockensten Jahrgänge der letzten fünfzig Jahre war, hat der seit Jahrzehnten biologisch bewirtschaftete Boden von Castagnoli sehr konzentrierte, fruchtige Weine mit viel Charakter hervorgebracht. 

Sangiovese, lange Zeit missverstanden und mit anderen Rebsorten vermischt, wird erst seit einigen Jahrzehnten reinsortig vinifiziert. Die Großartigkeit und das Potenzial von Sangiovese ist faszinierend. Ähnlich wie Pinot Noir ist sie sehr schwierig anzubauen und zu vinifizieren, sowie besonders empfindlich auf den Standort, an dem sie angebaut wird. Obwohl die Weinberge in Castagnoli sehr nahe beieinander liegen, können die Früchte, die sie produzieren, bemerkenswerte Unterschiede aufweisen. Deshalb haben wir unsere elf Hektar Weinberge in 19 verschiedene Parzellen aufgeteilt, die wir separat ernten, gären und vinifizieren. Auf diese Weise können wir für jeden Jahrgang einen Chianti Classico kreieren, der Castagnolis Land und das Jahr seiner Herstellung am besten repräsentiert.

Jancis Robinson

17 Points: "Mittleres Purpur. Konzentrierte Gewürze und Kirsche in der Nase mit echter Tiefe. Saftig und fleischig und gleichzeitig konzentriert. Viele zähe Tannine und spritzige Früchte im Abgang. 2019 - 2025"

Falstaff

91 Punkte: "Sattes, intensives Rubin mit Purpur. Dunkelbeerige Nase nach Schwarzen Ribiseln und Amarenakirsche, unterlegt von weißem Pfeffer. Am Gaumen deutlich nach Schwarzer Ribisel, spannt sich mit kompaktem Tannin auf, griffig, langer Nachhall, schlägt etwas quer."

Deutsch
Deutsch